Suppen

Wildgemüse und Lobsterpilz auf frischer Erbsensuppe

Suppe aus frischen Erbsen mit rohem Seespinat, rohem Seespargel und gedünstetem Lobsterpilz

Suppe aus frischen Erbsen mit rohem Seespinat, rohem Seespargel und gedünstetem Lobsterpilz

Die Suppe besteht aus :

  • 300 g frischen oder gefrorenen Erbsen
  • 1/2 kleine Zwiebel
  • 1 Knobizehe
  • 1 Eß. Öl zum Braten
  • 1/2 Chilischote ohne Kerne (das gibt nur einen touch von Schärfe, es ist nicht scharf)
  • ca. 600ml Gemüsebrühe
  • evtl. mit Salz und Pfeffer abschmecken
  • nach dem Kochen 1 Eß. Cashewmus dazugeben und alles pürieren

Zwiebeln in Würfel und mit dem kleingehacktem Knobi  2-3 Min. andünsten, dann die Erbsen, Chili, Brühe dazu.

Das Kochen (geht im Thermomix ganz fantastisch 🙂 dauert so 25 Min. Ich habe nach dem Pürieren noch kleinegeschnittene gekochte Kohlrabi vom Vortag dazugegeben – Reste müssen auch weg!

Wildpilze mit Zwiebeln andünsten. Erst das Wildgemüse, hier Seespinat und Seespargel auf die frische Erbsensuppe verteilen, dann die Pilze auf der Suppe anrichten.  Das alles geht ziemlich schnell und zählt für mich noch als fast Food, unter 30 Min.!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s