Essig aus Blüten der Kapuzinerkresse


Wieder zurück in Quebec hatte ich eine Menge in meinem Gemüsegarten zu tun. Hier ist es feucht heiß und meine Regentonne war leer. Da muss ich abends die Tonne mit Wasser füllen und am nächsten Tag meinen Garten gießen. Einige Tomaten haben unter der Trockenheit gelitten und dunkle Stellen bekommen. Diesen Tomaten musste ich leider „Adieu“ sagen. Sind genug Tomaten im Garten. Alles wird gut. Weiterlesen

Brennessel, Rotklee, Vogelmiere,….


P1080062 (3)

Rotklee, Brennessel und milkmeed oder Seidenpflanze

das Wildkräutersammeln vermisse ich wirklich hier im Osten Kanadas. Wir wohnen zwar direkt am Fluss und es gibt viele Wildkräuter, aber auch viele Hunde und anderes Getier, was es nicht so einfach macht Kräuter zu sammeln. Wiesen gibt es nicht wirklich und alles was sich auf dem Land befindet, aber in der Nähe von Feldern steht, ist mit einer Ladung Pestiziden verseucht. Weiterlesen

Zigerstöckli oder Schabziger


Schabziger Klee Aufstrich

Schabziger Klee Aufstrich

eine Schweizer Gewürzkäsespezialität aus dem Kanton Glarus. Ich liebe diesen grünen, würzigen Hartkäse, der mich an Skiurlaube in der Schweiz erinnert, an deftiges Sauerteigbrot und Bratkartoffeln. Dieser ungewöhnlich, leicht bittere Geschmack vom Schabziger Klee, der Geruch von frischem Heu steigt sofort in meine Nase. Man mag Schabziger oder man mag ihn nicht, da gibt es kein Dazwischen. Weiterlesen

Auf Beerenjagd


P1050453 (3)Mit meiner Schwester war ich zum verkaufsoffenen Sonntag in der Görde. Wir waren shoppen und haben nix bezahlt! Wie wir das gemacht haben?

Ganz einfach: Alles gesammelt, was die Natur uns geboten hat. Da gab es Apfelbäume in der Nähe eines kleinen Waldes, einen großen Birnenbaum auf einer Wiese, ein gerodetes Kartoffelfeld mit Kartoffeln zum nachsammeln, Fliederbeeren und Weißdorn Büsche als Allee. Weiterlesen