Halloween Fingerfood


Fingerfood

Fingerfood

Fingerfood ist gut, besonders auf einer Halloween Party und die werden in Nordamerika besonders gern gefeiert. Hier wird ein riesen Aufwand betrieben, um diesen Tag, den 31. Oktober richtig zu feiern. Alle möglichen Leute verkleiden sich, selbst die Bürokraten lassen es sich nicht nehmen und gehen kostümiert zur Arbeit. Letztes Jahr habe ich einen Beamten als Baum verkleidet gesehen, geniales Kostüm und passend zum Beruf! Natürlich Party ohne Ende mit gruseligem Essen bis zum Abwinken. Weiterlesen

veganer Apfelkuchen, kein Soja, kein Zucker, kein Fett,


Apfelkuchen mit Kokosmilchpulver als Puderzucker

Apfelkuchen mit Kokosmilchpulver als Puderzucker

und das geht? Und wie das geht!  Falls es Zufälle gibt, war das einer. Auf der Suche nach einem veganen Restaurant in Rostock, bin ich auf die Seite von „koch`s vegan“ gestoßen. http://gruenekombuese.de/ Da gab`s ein Rezept Video über einen Apfelkuchen, vegan, ohne Zucker und Fett.

Das musste ich unbedingt ausprobieren. Kleines Feintuning vom Rezept und ein schneller, leckerer Apfelkuchen war auf dem Tisch. Weiterlesen

Pumpkin Pie ist nicht gleich Pumpkin Pie


der pumpkin wartet auf den Pie

der pumpkin wartet auf den Pie

Erntedankfest ist hier in Kanada vorbei, aber Halloween kommt immer noch vor Weihnachten. Da wird der Kürbis ausgehöhlt, kleine Kunstwerke geschaffen und das Innere im Pumpkin Pie verarbeitet.

Was, wenn man keinen Kürbis aushöhlt, aber einen Pumpkin Pie backen möchte? Dann kauft man das Kürbismus in der Dose oder macht einen „falschen Pumpkin Pie“, so wie ich.

Weiterlesen