Süß mit Stevia


Nach einem Wochenende mit minus 25 bis minus 33 Grad hier in Quebec habe ich doch viel Zeit im Haus verbracht. Ist ja auch Zeit meine Unterlagen für den Steuerberater fertig zu machen und noch so einiges andere. Skilaufen waren wir auch, aber der Wind ist einfach zu kalt und ich brauche einen Ganzkörperthermoanzug mit Gesichtsmaske.

Da war es auch ganz flauschig am Ofen und ich habe ein bisschen mit Stevia experimentiert. Hat echt Spaß gemacht und mit Hilfe von Mahika (14 Jahre) ist auch was draus geworden. Ich mag kein Stevia, keinen Lakritznachgeschmack in meinem süßen Zeug. Wie so immer im Leben ergibt sich das ein oder andere oder einfach gesagt, ich habe jemanden getroffen, der bio stevia ohne Nachgeschmack vertreibt. Leider nur an Getränke Firmen, die hier in Nordamerika bald Zuckersteuern bezahlen müssen, weil das Getränke Zeug so süß und gesundheitsschädlich ist. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Dattelmus – Süßes aus der Wüste


 

Dattelmus

Dattelmus

als Brotaustrich, als Basis für Pecan Pie, jeder rohe Kuchenboden kann mit 1 Tasse gehackter Nüsse (Pecan, Mandeln oder Cashew) und 2-3 Eß. Dattlemus gemacht werden.

Cashewmilch für das Müsli: 1 Handvoll Cashewkerne, 1Eßl. Dattlemus und 500ml Wasser im Powerblender pürrieren . Fertig ist eine köstliche, vegane Milch für das Müsli. Weiterlesen