immer Zitrone

im Haus! Kennen sicher schon einige, aber ich kannte es bis vor 2 Wochen  noch nicht. Die Zitrone aus dem Eisschrank.

bio Zitrone eingefroren

bio Zitrone eingefroren

P1070333

 

 

 

 

 

Damit Zitronen nicht alt werden, auf dem Küchentisch langsam vertrocknen oder gammelig werden, weil wir sie gerade nicht brauchen oder vielleicht im Urlaub sind oder, oder, oder, gibt es eine geniale Lösung:

einfach eine Bio Zitrone heiß abwaschen, abtrocknen und in einem luftdichten Beutel in den Gefrierschrank legen.

Bei Bedarf herausholen und raspeln. Eine tolle Idee! Dabei darauf achten, dass die Zitrone aus kontrolliert biologischem Anbau ist und somit keine Pestizide enthält.

Bei Verletzungen oder Entzündungen die Zitrone im Plastikbeutel in ein Geschirrtuch einwickeln und zum Kühlen auf die entsprechende Stelle halten.

Die kleine, saure, gelbe Frucht ist ein All-Round-Talent. Ob für die Haut-Haarpflege oder als Reinigungsmittel, als Beitrag zur Entsäuerung unseres Körpers, die Zitrone spielt eine Hauptrolle. Sie ist reich an Vitamin C, nur 5% Säure, reich an Antioxidanten und hílft bei der Verdauung.

Die leichte Säure der Zitrone bringt eine angenehme Frische über gegrilltem Gemüse, Salatdressings, Getränke oder Nachspeisen.

Als Putzmittel oder zum Desinfizieren etwas Zitronensaft mit Wasser mischen, zum Polieren von Metall wird Zitronensaft mit Salz gemischt und dann als Polierpaste benutzt. Auch ein Shampoo lässt sich einfach herstellen, wer mehr wissen möchte hier

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s