Versatile award und Schneebälle

award-vegan-blogVon Schneebällen habe ich schon gehört und sie auch geformt, geworfen und gegessen. Vom Versatile (trans. vielseitig) award hatte ich noch nicht gehört, auch nicht geformt oder gegessen,  bis Jenny von und zu vegan und heimatlos meinen blog nominiert hat. Danke nochmal!

Das Schneeball Rezept findet ihr dann im nächsten Beitrag.

Es ist eine schöne Idee unterschiedliche blogs kennenzulernen. Etwas mehr über die Schreiberlinge zu erfahren und Neues zu entdecken.

Allerdings haben sich auch viele von mir abonnierte blogs aus der Blogwelt  verabschiedet. Das macht die Nominierung schwerer oder auch nicht. Zum Schluss die blogs, die ich gern lese, weil sie interessant sind und kreativ, also den award verdienen.

So dann mal ran:

Die Regeln sind einfach und schmerzfrei

Zu aller erst einfach mal „Danke“ sagen zur Nominierung . Danke kann man immer sagen, tut nicht weh und fühlt sich gut an. Ich bedanke mich ab und an auch bei der Ampel, wenn sie grün ist und ich es eilig habe.

7 Fakten über sich preisgeben, selbstverständlich selbst gewählt!

Im Anschluss neue Blogs nominieren, die man aufgrund ihrer Vielfältigkeit, ihres Ideenreichtums, ihres Designs oder was auch immer abonniert hat und schätzt.

7 Sachen, here we go

Ich lebe in Montreal und in Wendake (Reservat der Huronen) und meine erwachsenen Kinder in Deutschland, der Grund warum ich ständig hin-und herfliege. Das ist nicht immer so einfach wie es aussieht.

 

evo-bikeIch liebe es mit dem Rad zu fahren, das war früher schon so und hat sich nicht geändert. Rennrad oder mein Einkaufsrad, egal Hauptsache Rad (ich hatte auch ein Einrad in Deutschland)

 

P1080596Sonnenuntergänge, meine Leidenschaft. Sie sind unglaublich schön und in Montreal haben wir sie direkt vom Balkon oder Fenster aus . Es ist immer wieder ein Wunder und macht mir klar, es gibt das Ende und es gibt einen Anfang.

P1070729 (2)Ich reise super gern, um andere Kulturen, Lebens-und Kochweisen kennenzulernen, wobei geröstete Kakerlaken nicht zu meinem Lieblings snack gehört, aber gegessen habe ich sie trotzdem. Crispy salty…..snack

p1080610Ich bin keine Veganerin, esse ausgewogen, überwiegend bio und auf Pflanzenbasis. Ich mache nur kein Dogma draus. Besonders wenn ich zum Essen eingeladen bin, mutiere ich zum Chamäleon und pass mich an. Das gilt nur für das Essen 🙂

2016-11-27-13-00-39Für einen Milchkaffee mit Mandelmilch laufe ich schon mal ein paar km., besonders wenn er so gut ist wie in unserem Stamm Café „Hochecafe“ (gesprochen Oschkaffee)

 

p1090024-2Meine Kreativität gemischt mit Perfektionismus kann mich manchmal sehr blockieren. Ich komme dann einfach nicht auf den Punkt.  Ob Stricken, Kochen, Backen oder Malen, es kann immer noch besser sein…..nervig!

Dann noch ein paar Nominierungen

Da ist Anna von appetitaufzuhause , die schreibt was ihr gerade in den Sinn kommt und es macht Sinn.

friedefreudeundeierkuchen , der kreative food and travel blog aus Katalonien

Arno von Rosen , gern gelesen und Hirn eingeschaltet, entspannt mit zauberhaften pics

Ulla Kreienburg, kurz und nicht schmerzfrei

Becky  eine kulinarische Weltreise – ja das ist es

und natürlich den vegan und heimatlos blog von Jenny!

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

4 Gedanken zu “Versatile award und Schneebälle

  1. Du hast mich ja mit-nominiert, das ist echt süß. Danke. Auch fürs mitmachen.
    Ich liebe es, wie du die Fragen beantwortet hast,
    (Den Perfektionismus sieht man dann wohl an der akkuraten Anordnung der Antworten, mit passendem Foto dazu. 😉 ) weil man wirklich etwas über dich erfährt… und meine Meinung verfestigt sich, dass du ein besonderer Mensch bist. Ja, ja, ich weiß jeder Mensch ist einzigartig und auf seine Art besonders. Aber manche Menschen sind halt doch ein bisschen einzigartiger als andere. Wer Kakerlaken probiert und Kilometerweit für einen Kaffee ❤ läuft und so liebenswerte Züge aufweist, der ist definitiv ein bisschen einzigartiger. Dein Mann dankt doch so gerne. Ich hoffe er dankt auch dir mindestens einmal am Tag, dafür, dass du ihn geheiratet hast. 😉
    "Vita est", passt.
    Und, Bitte beschmeiß mich mit Schneebällen…

    Gefällt 1 Person

  2. Oh …Sabine 😊Vielen Dank für die Nominierung. Ich habe sie erst jetzt entdeckt. Muss mich durchlesen, bin immer noch relativ neu in der Blogger Welt und ganz ehrlich : der ganze Fortschritt macht es mir manchmal zu schaffen 😰😰😰ich bin nämlich wahrscheinlich die einzige Person weit und breit , die eine elektrische Zahnbürste besitzt und sie absolut immer manuell benutzen muss , denn sie ist nie geladen ….und die einzige , die ein kabelloses Waffeleisen gegen elektrisches vorzieht ….das wäre dann wohl die erste Sache , die ich über mich preisgebe . Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

    • Hahahaha Anna, das hoert sich schon mal gut an. In der Kueche liebe ich alles was einen Motor hat, aber meine Naehmaschine ist noch eine Tret-Emma von Singer, die ist etwas aelter als ich bin. Und naeht fantastisch. Neben meiner Elektro Muehle von Havos habe ich noch eine Handmuehle mit Steinmahlwerk und aus Buche. Freu mich von Dir zu hoeren. Allerliebsten Gruss

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s