saftig vegane Lebkuchen oder Elisen ohne Mehl, Zucker, Fett


saftige Lebkuchen mit Schoko

saftige Lebkuchen mit Schoko

Das Rezept hatte ich letztes Jahr schon gepostet,  aber gestern habe ich es etwas anders gemacht und war doch schon begeistert. Ich habe die Hälfte der Datteln durch eingeweichte Aprikosen ersetzt, weil ich noch einen großen Beutel getrocknete Aprikosen hatte und sie einfach mal verbrauchen muss. Das gab den Elisen einen ausgesprochen fruchtigen Kick. Weiterlesen

Pflaumen, Zwetschgen, Hauptsache Kuchen,


roh veganer Zwetschgen Kuchen

roh veganer Zwetschgen Kuchen

dann auch noch Gluten frei, Soja frei, Zucker frei, dafür mit viel Liebe zubereitet und ausgesprochen gut. Da ich mal wieder in Deutschland bin,  gerade rechtzeitig zur Pflaumen-Zwetschgenzeit, musste ich gleich bei meiner Freundin den damit selbstgemachten Kuchen mit Streuseln essen. In Kanada findet man keine Zwetschgen, es sind die dicken roten Pflaumen, die sich nur schwer vom Stein lösen. Als ich Kind war, haben ich die Zwetschgen Pflaumen genannt, weil das einfacher auszusprechen war. Aber was ist denn nun der Unterschied zwischen Beiden. Weiterlesen

bunte Janosch cookies, ziemlich roh und vegan


 

bunt, roh, vegan und ohne raffinierten Zucker

bunt, roh, vegan und ohne raffinierten Zucker

und ohne raffinierten Zucker. Als ich die Kekse auf der Seite von Amy Levin (Rohkost Chocolatier aus London) gesehen habe, musste ich an Janosch, 4 Jahre alter Sohn der Freundin meines jüngsten Sohnes, denken. Bunt, fröhlich und soooo süß!

Ich sage wirklich ungern, dass Kinder süß sind, aber Janosch ist es einfach mit seiner fröhlichen Leichtigkeit des Seins. Wie alle Kinder mag auch Janosch Süßes, da passen diese bunten, fast OREO – Kekse genau hin. Weiterlesen

Fast Rohkost Pralinen


P1100234 (2)here we go again ……die Kügelchen oder Teig scoops ! Der Eine mag lieber Zitrone, der oder die Andere lieber Schokolade, ich eben beides. Schnell soll es gehen und ohne raffiniertem Zucker und wenn’s geht auch noch Gluten frei. So ganz Rohkost ist es nicht geworden, da die Süße, außer Datteln, nicht roh ist und auch Haferflocken werden erhitzt, oder ihr quetscht sie selber. Nichtsdestotrotz sie schmecken gut und gesund sind sie auch. Weiterlesen