aus Weißkohl – weiße vegane Soße

gedämpftes Gemüse mit weißer veganer Soße

gedämpftes Gemüse mit weißer veganer Soße

Ja, vegane weiße Soßen aus hellem Gemüse wie z.B. Blumenkohl kennt fast jeder, hat meine Mutter auch schon so gemacht, nur am Ende noch ein dickes Stück Butter reingepackt. Das war aber auch immer lecker! Nichtsdestotrotz, hier dann die kalorienarme und vegane Variation, als Basismodell.

 

  • im Winter nehme ich mal den Strunk vom Wintergemüse Weißkohl (ca. 1und 1/2 Tasse )
  • 1/2  Zwiebel
  • 1/2 l Gemüsebrühe (1/4 Weißwein und 1/4 Brühe ist auch lecker)
  • eine Handvoll Cashewkerne

Den Strunk  kleinschneiden und mit der Zwiebel in der Brühe weichkochen.  Kurz vor Ende der Kochzeit die Cashews dazugeben. Statt Weißkohl kannst Du auch das Weiße vom Lauch mit einer kleinen Kartoffel nehmen. Eine kleine Kartoffel passt immer mit rein.

Wer keinen Powerblender, wie den Vitamix, Omniblend oder Bianco hat, kann auch alles mit dem Pürierstab fein pürieren und statt Cashews einen Eß. Cashewmus nehmen.

Wichtig ist, lange kochen bis es weich ist, wenig Wasser. Lieber etwas Brühe oder Wasser nachgießen, zu dünn ist nicht so gut, außer als Suppe. Meine letzte weiße Soße aus Lauch, Kartoffel, Gemüsebrühe und Cashew hat mein Mann als Suppe gegessen. Altes Brot zerpflückt und in der Soße versenkt. Er musste aber noch etwas Mandelmilch dazugeben, weil sie so dick wie eine Soße war. Geht doch!

Weißkohl-Soße

Weißkohl-Soße

Lauch, Kartoffel, Cashew

Lauch, Kartoffel, Cashew

 

Nach dem Weichkochen, pürieren und nochmal zurück in den Topf, aufkochen und evtl. andere Gewürze dazugeben, Muskatnuss, Zitrone und Olivenöl oder mehr indisch mit garam masala, Gelbwurzel oder mehr käsig mit Hefeflocken. Dann ein zweites Mal pürieren, macht es sahniger.

Diese weiße Soße kann auch hervorragend zum Überbacken genommen werden.

weiße Soße auch zum Überbacken

weiße Soße auch zum Überbacken

Einfach gedünstetes Gemüse, weiße Soße und Kartoffeln, Reis oder Nudeln. Nudelpfanne mit Gemüse und weißer Soße. Ich hatte noch Blumenkohl eingefroren, der musste auch allmählich verarbeitet werden. Sonst kannst Du auch den Strunk vom Blumenkohl zur Soße verarbeiten, aber im Winter ist Blumenkohl nicht saisonal und außerdem Sau-teuer und kommt aus dem Ami Land für 7 $ (bio) – hier in Kanada.

gedünstetes Gemüse, weiße Soße und in Öl gebratene Brotkrümmel

gedünstetes Gemüse, weiße Soße und in Öl gebratene Brotkrümmel

Ähm, Fisch geht auch für Nichtveganer, Zitrone, Dill und Olivenöl.

Was auch immer, Hauptsache es schmeckt!

Advertisements

Ein Gedanke zu “aus Weißkohl – weiße vegane Soße

  1. Hallo, ich finde den Beitrag sehr interessant! Ich kannte die Soßen aus Gemüse gar nicht. Für meine Mama ist bis heute Basis für die Soße die Flüssigkeiten vom Braten, dazu noch ein Schuss Sahne. Ich selber esse keine Soße seit Jahren gar nicht mehr und so koche ich auch für uns. Ich denke manchmal, dass mein Mann dies vermisst aber nichts sagt. Ich werde deine Gemüse Variante ausprobieren ! Viele Grüße

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s