Blumenkohlreis und Curry Sauce, Rohkost

beim Durchsuchen von Rohkost Rezepten bin ich auf die videos von MD vegan gestoßen. Sie sind auf Englisch und Deutsch und wirklich amüsant. Viele Rezepte von Rohkostkuchen, die ich liebe und schnell zu machen sind, aber auch Salat Saucen. Ja, und da war sie: die Curry sauce, super schnell zusammengemixt und aufgegessen. Im Bioladen gab es bei uns gerade eine Ladung Blumenkohl, super günstig. Da habe ich dann mal ein paar Köppe mitgenommen. Darum der Salat aus Blumenkohl mit der Curry sauce:

Blumenkohlreis

  • einen kleinen Blumenkohl, den Strunk für eine weiße Sauce aufheben. Ich nehme nur die Röschen
  • eine kleine Zwiebel
  • Petersilie oder anderes grün, kann auch Spinat oder Rucola sein
  • ein paar Tomaten oder Paprika und aufgetaute Erbsen oder…..

in einem food processor, Thermomix  oder anderem Häcksler den Blumenkohl fein hacken (es geht auch per Hand und großem Messer), die gehackte Petersilie, ´Zwiebeln und Tomaten dazugeben, alles mixen und auf die Curry Sauce warten

Blumenkohlreis im Thermomix mit Petersilie

Curry Sauce MD vegan

  • 1/3 Tasse (eine Tasse sind ca 250ml) Rosinen, eingeweicht in
  • 1/4 Tasse Apfelessig
  • 1 1/2 Teel. Salz
  • ca. 250ml bis 300ml Wasser
  • 165g eingeweichte Cashews (Trockengewicht ca. 130g)
  • 2 Teel. Curry pulver

Die eingeweichten Rosinen mit dem Wasser und dem Salz pürieren, dann Cashews dazu und weiter pürieren bis eine feine homogene Sauce entsteht, Curry dazu und vermixen.  In Glasflaschen oder Gläser abfüllen und im Kühlschrank aufbewahren. Hält sich ca. 4 Tage. Schmeckt super zum Blumenkohlreis, aber auch mit Rotkohl, Karotte und Orangenstückchen.

Blumenkohlreis mit Curry Sauce

Currysauce

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Blumenkohlreis und Curry Sauce, Rohkost

  1. Ich habe den Blumenkohlreis bisher immer gedünstet, auch als Curry aber nicht roh, finde ich auch sehr lecker. Roh werde ich das allerdings erst bei etwas wärmeren Temperaturen testen, denn zur Zeit habe ich lieber etwas Warmes im Bauch. Aber die Sauce ist schon mal gespeichert ich glaube Dir gerne, dass sie gut schmeckt.
    Lieben Gruß Marlies

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s